December 17, 2016

Please reload

Aktuelle Einträge

Hochzeitsvideo-Hochzeitsfilm

April 5, 2017

1/7
Please reload

Empfohlene Einträge

Hochzeitsfotograf Maerchenhochzeit

Happily ever after – Plädoyer für eine Märchenhochzeit 

Hand aufs Herz. Die meisten Mädchen wünschen sich eine Hochzeit wie im Märchen. Eine Hochzeitskutsche gezogen von weißen Pferden, das atemberaubende Brautkleid mit langer Schleppe und dezentem Schleier, ein Ave Maria von der Empore in der Kirche, ein Rosenregen nach der Zeremonie beim Heraustreten in einen möglichst sonnenverwöhnten Tag. – Wenn wir dann älter werden, scheint dies oftmals nicht mehr wichtig zu sein, wir entfernen uns vom Traumbild und denken nüchterner. Warum eigentlich?

 

 

 

 

Dass eine Hochzeit nicht pompös sein muss, habe ich miterlebt und kürzlich darüber berichtet. Märchenhaft aber kann und sollte jede Hochzeit sein, und zum Glück sehe ich seit einigen Jahren als Hochzeitsfotograf den Trend aus erster Hand: Hochzeitspaare möchten ihre Hochzeit wieder inszenieren. Es muss keine ausgefeilte Choreographie für das Event eingeübt werden, kein Heiraten nach Drehbuch vollzogen, aber doch etwas, was sich für die Ewigkeit festschreibt und das Hochzeitspaar glücklich auf den Tag, an dem sie geheiratet haben, zurückblicken lässt.

Ich als Hochzeitsfotograf leiste mit Leidenschaft meinen Beitrag dazu, dass der Hochzeitstag ein erinnerungsreiches Event wird – und bleibt. Das happily-ever-after Gefühl – „und sie lebten glücklich bis ans Ende ihrer Tage…“ – habe ich auf zahlreichen Hochzeiten miterleben dürfen, so dass ich ein großer Verfechter davon bin, das Märchenhafte einer Hochzeit wieder zu entdecken. Das Märchenhafte ist nämlich gar nicht unmodern. Märchenhaft heiraten heißt in meinen Augen, dass das Brautpaar sich den Tag so gestaltet, wie es sich diesen in den Träumen vom Heiraten ausgemacht hat: Ein modernes Dornröschen, unkonventionell und barfuß auf der Wiese? Ja bitte! Eine Cinderella in einem Zweispänner mit weißen Pferden, im Arm des Mannes ihrer Träume? Wunderbar! Ein Prinz im Frack mit Kummerbund oder im hippie-style Blumensacko? –  Dies alles geht heute. Ganz nebenbei kann ich das Brautpaar als Hochzeitsfotograf an verwunschene Locations entführen, sie nach meinen Vorstellungen und ihren Wünschen in Szene setzen und mit meiner Kamera unvergessliche Momente einfangen; für das Paar, für ihr Hochzeitsalbum, für ihre ganz persönliche Erinnerung an ein Märchen, das Realität geworden ist.

In diesem Sinne hoffe ich, dass die künftigen Brautpaare sich Zeit dafür nehmen und sich Gedanken machen, was für sie das individuelle Märchen sein kann, das am Tag ihrer Hochzeit zelebriert wird. Ich stehe mit meiner ganzen Erfahrung und Expertise als Hochzeitsfotograf hier an Eurer Seite. Happily-ever-after: dies wünsche ich Euch von Herzen und unterstütze Euch hierbei so gut ich kann.

Euer Hochzeitsfotograf Rolf Kaul