December 17, 2016

Please reload

Aktuelle Einträge

Hochzeitsvideo-Hochzeitsfilm

April 5, 2017

1/6
Please reload

Empfohlene Einträge

Brautstrauss-Hochzeitsdeko

 

 

 

Der Brautstrauß: Lasst Blumen sprechen

 

 



Habt ihr euch schon Gedanken über den Brautstrauß gemacht? Er ist ein wichtiges Element während der Hochzeitsfeier. Zum einen schmückt er die Braut und zum anderen gibt es ganz sicher einige Damen unter den Gästen, die ihn unter allen Umständen fangen möchten, wenn die Braut ihn traditionsgemäß über die Schulter nach hinten wirft. Denn wer ihn ergattert, darf als nächstes auf eine traumhafte Hochzeit hoffen. Auf jeden Fall sollte der Brautstrauß zum Hochzeitskleid passen – farblich und auch stilistisch. Ist das Kleid schlicht und elegant oder mit viel bauschigem Tüll besetzt? Ist es klassisch oder sogar ein bisschen sexy geschnitten? Natürlich darf die Braut auch ihre Lieblingsblumen wählen, wenn es nicht gerade Stiefmütterchen sind. Aber Scherz beiseite! Floristen sind hier die besten Ansprechpartner, wenn es darum geht, den richtigen Strauß auszuwählen. Sie haben ein gutes Gefühl für Farben und Formen und können euch sagen, welche Blumen am besten mit dem Brautkleid harmonieren. Denkt auch daran, dass der Bräutigam üblicherweise eine Blume aus dem Bouquet am Revers trägt.

Die Hochzeitsdekoration: ein Meer aus Duft und Farben

 

 

 

 

 



Bei der standesamtlichen Heirat genügt oft der Brautstrauß. Aber bei einer kirchlichen Hochzeit darf es schon einiges mehr an Dekoration sein: ein üppig geschmückter Altarraum, geschmückte Kirchenbänke, Blumenarmbänder für die Damen oder die Kinder, Blumen in den Revers der Herren. Und nicht zu vergessen: die Blumenmädchen, die vor dem Brautpaar beim Verlassen der Kirche ein Meer von Blüten auf den Boden streuen. (kleine Kinder halten die Blüten aber lieber fest in den Händchen, da muss die Mutter nachhelfen) Wenn ihr die Kirche verlasst, wartet ein prächtig mit einem Blumengesteck geschmücktes Auto auf euch. Auch die Autodekoration sollte mit den für den Brautstrauß gewählten Blumen harmonieren. Und selbstverständlich muss sie so befestigt sein, dass sie während der Fahrt nicht verrutscht. Vertraut auch hier auf die Profis aus dem Blumenladen, die sich mit diesen Themen bestens auskennen. Eine schöne Dekorationsidee sind übrigens weiße Schleifen aus Satin (oder in der Hauptfarbe des Brautstraußes), die an die Antennen oder Außenspiegel aller Autos im Hochzeitstross gebunden werden. 

Die Tischdekoration bei der Hochzeitsfeier: üppig oder zurückhaltend elegant

 

 


Bei den vielen Hochzeiten, auf denen ich die Freude hatte, das glückliche Brautpaar fotografieren zu dürfen, habe ich schon ganz unterschiedliche, bezaubernde Tischdekorationen gesehen. Lasst auch hier euren Geschmack sprechen, denn ihr wollt euch ja wohlfühlen. Wenn ihr große, runde Tische habt, empfiehlt sich ein Gesteck in der Mitte. Das sollte aber nicht so üppig ausfallen, dass sich gegenüber sitzende Gäste nicht mehr sehen können. Bei rechteckigen Tischen sieht ein schmaler, längs zwischen den Gedecken verlaufender Streifen dekorierter Blumen und anderer Elemente elegant aus. Ich fand immer die Dekorationen bei einer Hochzeit am schönsten, bei denen man sehen konnte, dass jemand